Juchowo 2020

  1. Startseite
  2. chevron_right
  3. Allgemein
  4. chevron_right
  5. Juchowo 2020

Deutsch-Polnisches Zirkuscamp

Rückblick von Christina Lilge,
Vorstandsmitglied und Leiterin Zirkus Krümel e.V.

Wie immer begannen die Vorbereitungen Anfang des Jahres mit Planung, Ausschreibung, Antragstellung etc!
………………dann kam der Virus und es sah bis Mitte Juni so aus, als würde das Camp nicht stattfinden können.

DANN:
Grünes Licht, sowohl von polnischer, wie auch von deutscher Seite und da alles vorbereitet war, konnten wir am Sonntag, den 26.7. den Bus packen und die lange Reise antreten. In Berlin stiegen dann noch ein paar Teilnehmer zu und weiter ging die Fahrt.
Um 18 Uhr waren wir da und es gab eine große Wiedersehensfreude, denn viele der Teilnehmer auf beiden Seiten waren nicht zum ersten Mal da und kennen sich schon.

Auspacken – Zelte aufstellen (immer 2 in einem Zelt) – Zirkussachen ordnen – Abendessen und große gemeinsame Besprechung, denn in Coronazeiten waren schon ein paar wichtige Regeln zu beachten: Toiletten und Duschen einteilen – Hygieneregeln besprechen etc.

Am nächsten Morgen dann der Aufbau aller Geräte und Materialien auf dem Schulhof und in der Turnhalle der Dorfschule.
UND DANN GING ES LOS!

Schnell waren die Gruppen eingeteilt, die Trainer führten zur Veranschaulichung in ihren Disziplinen etwas vor und dann begann das ersehnteTraining:
Trapez – Vertikaltuch – Netz – Jonglage – Bodenakrobatik – Einrad/ Hochrad – Tanz!!!!!!!

Der Wettergott mochte uns sehr. Es war eine angenehme Temperatur und alles fand im Freien statt, selbst bei den (ach sooooo leckeren) Mahlzeiten waren die meisten draußen.

Der abendliche Ausklang war immer das tolle Lagerfeuer mit Marchmellows, Stockbrot, Tanz , Spiel und Spaß.

Neben dem Training morgens und Nachmittags gab es noch viele Freizeitangebote:
Backen – Hofbesichtigung – Tiere – Steine bemalen – Serviettentechnik- Freispiel – Nachtwanderung – Disco für Groß und Klein – Schwimmen – Steine sammeln für eine Skulptur zum 10jährigen Jubiläum:
Jeder Teilnehmer ein Stein, jede Gruppe zusammen!!
Einige Erwachsene haben dann die Skulptur errichtet.

Alle Teilnehmer waren in diesem Jahr besonders intensiv und engagiert bei der Sache. Nach der langen Zeit zuhause und ohne Schule und Freunde konnten sich hier alle ausleben im gemeinsamen Tun und das Ergebnis war dann am Ende eine tolle OPEN AIR Vorstellung mit viel frischer Luft und Abstand zwischen den begeisterten Zuschauern. Thema:
DER VERRÜCKTE BAUERNHOF
Die Artisten zeigten das Erlernte und die Trainer überraschten mit tollen eigenen Nummern.
Dann hieß es leider am nächsten Tag Abschied nehmen, doch vermutlich werden im nächsten Jahr viele wieder da sein um diese besondere Atmosphäre eines Freiluftzirkus auf diesem riesigen Bauernhof am See zu genießen.

Die Trainer planen für den nächsten Sommer ein Vorbereitungstreffen, diesmal in Wuppertal, um gemeinsam zu trainieren und Ideen für das nächste Sommercamp zu entwickeln:
Auf Polnisch – auf Deutsch – auf Englisch – oder mit Hand und Fuß!!!!!

Es ist eine wunderbare Möglichkeit sich im gemeinsamen Tun kennen und schätzen zu lernen.

Tagebuch in Bildern

1 Kommentar. Hinterlasse eine Antwort

  • Christina Lilge
    30. September 2020 13:16

    und die gute Nachricht: Termin 2021 steht fest: 11. Juli bis 21. Juli und jeder kann mitmachen. Anmeldung gerne hier!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü
Don`t copy text!
X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen